Monat: September 2012

Gleimtunnel-Party 2012 bringt Licht ins Dunkle

Gleimtunnel-Party 2012 bringt Licht ins Dunkle

Am 02.10.2012 feiert die Gleimtunnel-Party wieder an historischem Ort in den Tag der Deutschen Einheit. Unter dem Motto "Ost meets West / Wedding trifft Prenzelberg" findet die alljährliche Party als Symbol der guten Nachbarschaft und Grenzüberschreitung unter der Schirmherrschaft der beiden Bezirksbürgermeister Dr. Christian Hanke (Mitte) und Matthias Köhne (Pankow) statt. Junge Berliner Talente und DJs...

mehr lesen
Ist Glas das halb voll oder halb leer?

Ist Glas das halb voll oder halb leer?

Mit welchen Nachteilen eine bebauungsfreie Parkerweiterung erkauft werden würde - und was dagegen zu tun ist! Nach der BVV Mitte Sitzung am 13.09.2012 ist klar: Man will tatsächlich einen Städtebaulichen Vertrag zwischen CA Immo, Senat und Bezirk zur Grundlage eines Bebauungsplanverfahrens machen. Wie man sich danach die einzelnen Nutzungen und Besitzverhältnisse vorzustellen hat, zeigt die folgende Skizze:...

mehr lesen

Die umstrittene Entscheidung der BVV-Mitte

Warum ist die Sitzung der BVV Mitte zur Entscheidung für die Aufstellung eines Bebaungsplanes „Mauerpark“ so wichtig und umstritten? Der ausschlaggebende Grund und Anlaß für diesen notwendigen Bebauungsplan (auch notwendig wenn es um Festlegung von „Grünanlagen“ geht) ist die Fertigstellung des Mauerparks auf der seit 1992 dafür vorgesehenen Fläche im Bezirk Mitte. Das dieser Bebauungsplan auch Bauflächen ausweisen...

mehr lesen
Mauerpark-Info-Pavillon feiert einjähriges Jubiläum

Mauerpark-Info-Pavillon feiert einjähriges Jubiläum

Als die Freunde des Mauerparks e.V. im letzten Jahr mit dem “Versorgungskonzept” frischen Wind in die Diskussion um das Müll- und Ordnungsproblem von Bezirk und Polizei brachten, wurde neben viel Lob auch drastische Kritik geäußert. Bei manchen langen die Nerven blank, die einen fürchteten die Kommerzialisierung des Parks, die anderen das Chaos - eine rechtsfreie Zone, in der die Bürger selbst das Recht in die Hand...

mehr lesen
Mauerpark-Politik: Stillstand oder Meilenstein?

Mauerpark-Politik: Stillstand oder Meilenstein?

Hinter uns liegen Jahre des Streits, der endlosen Verhandlungen und Jahre der Ungewissheit über die Zukunft des Mauerparks. Der Mauerpark ist augenscheinlich übernutzt und zertrampelt. Er platzt am Wochenende aus allen Nähten und muss endlich erweitert werden. Doch die Besucher und Anwohner stehen seit Jahren vor einer Brache, verriegelt und abgesperrt: Privateigentum, betreten verboten. Auch wenn manchmal der...

mehr lesen
RBB-Abendschau: Sondersitzung zum Mauerpark

RBB-Abendschau: Sondersitzung zum Mauerpark

Der Berliner Mauerpark soll von 8 auf etwa 15 Hektar vergrößert werden. Doch der zum Plan gehörende Vertrag bringt Unmut mit sich: Sein größter Streitpunkt ist der vorgesehne Neubau von etwa 600 Wohnungen im Norden des Parks. Bürgerinitiativen und einzelne Abgeordnete wehren sich seit Jahren dagegen. Am Dienstag gab es eine Sondersitzung des Stadtentwicklungssausschusses mit Rederecht für Bürgerinitiativen,...

mehr lesen
Sondersitzung des Stadtentwicklungsausschusses

Sondersitzung des Stadtentwicklungsausschusses

Nach der Vertagung der BVV-Mitte im August, wird nun das kontroverse Thema "Mauerpark" in einer Sondersitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung am 11.09.2012 ab 18 Uhr intensiv diskutiert werden. Vertreter/innen von Initiativen werden vom Ausschuss-Vorsitzenden Frank Bertermann ausdrücklich ermutigt, ihre Sicht zum aktuellen Planungsstand als Redebeitrag zur Diskussion beizusteuern. Auf Bitte des...

mehr lesen
RBB-Reportage: Das Müll-Problem in Berliner Parks

RBB-Reportage: Das Müll-Problem in Berliner Parks

Im Sommer zieht es die Berliner nach draußen - ins Grüne, in die Parks. Doch schöne Wochenenden hinterlassen hässliche Spuren, Berge von Müll. Den Bezirk Pankow kostet die Müllentsorgung allein für den Mauerpark inzwischen rund 100.000 Euro im Jahr. Der Pankower Stadtrat für Stadtentwicklung Jens-Holger Kirchner will die Verursacher jetzt sogar zur Kasse bitten und die Parknutzer auffordern, freiwillig ein...

mehr lesen
Loading...