Hunde

Der Mauerpark ist kein Hundeklo. Hundebesitzer*innen werden darum gebeten, ihrer Pflicht zur Beseitigung von Hundekot nachzukommen und darüber hinaus dafür Sorge zu tragen, dass ihre Hunde die Grünanlage nicht beschädigen (keine Löcher graben) oder andere Parkbesucher*innen belästigen.

Im umzäunten Hundeauslaufgebiet an der Bernauer Straße dürfen Hunde frei laufen. Im restlichen Mauerpark – außerhalb des Hundeauslaufbereichs – müssen Hunde an der Leine geführt werden.

Das Mitführen von Hunden auf Spielplätzen ist nicht erlaubt.

Weitere Themen im Überblick:

Grillen Graffiti Musik Müll

 

Handel Toiletten Hunde

 

Stand: 1. Juni 2019

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: Englisch

Abgelegt in
von Mauerpark Redaktion
Kommentare sind derzeit nicht möglich

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.