Grillen

Im Mauerpark ist das Grillen auf den auf der Karte ausgewiesenen Flächen ganzjährig in der Zeit von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr – von Juni bis August bis 21.00 Uhr – gestattet.

grill-area

Notwendige Regeln für das Grillen im Mauerpark:

  • Bitte halten Sie ausreichend Abstand zu Bäumen und Sträuchern.
  • Unter Baumkronen darf nicht gegrillt werden (Funkenflug).
  • Zum Schutz der Grünfläche darf der Grill nicht auf dem Boden oder in dessen Nähe betrieben werden (Standgrill).
  • Das Grillen ist nur mit Grillbzw. Holzkohle zulässig, nicht zulässig sind Gasgrills.
  • Der Grill darf nicht als „Lagerfeuer“ betrieben werden.
  • Abgebrannte Grillkohle ist vor dem Wegwerfen abzulöschen, erst danach in den dafür aufgestellten Aschecontainer zu entsorgen.
  • Das Entzünden und Betreiben von offenen Feuerstellen ist nicht erlaubt.

Bitte sorgen Sie rechtzeitig vor Einbruch der Dunkelheit dafür, dass die gesamte Grillstelle abgebaut und der angefallene Müll in die dafür vorgesehenen Behälter entsorgt wird.

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: Englisch

Abgelegt in
von Mauerpark Redaktion
Kommentare sind derzeit nicht möglich

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.