Monat: Juni 2011

Neues Versorgungskonzept für den Mauerpark

Neues Versorgungskonzept für den Mauerpark

Früher hat die Mauer die Menschen voneinander getrennt, heute vereint der Park sie wieder. Durch seine bewegte Geschichte kommt im Mauerpark eine einzigartige Mischung an Menschen zusammen, die von Berlinern wie auch Besuchern aus der ganzen Welt geschätzt wird. So ist der Mauerpark am Wochenende zu einer touristischen Attraktion geworden. Bei bis zu 40.000 Besuchern am Tag wird diese Freude allerdings durch die...

mehr lesen
Kinostart des Dokumentarfilms “Mauerpark”

Kinostart des Dokumentarfilms “Mauerpark”

Dennis Karsten erzählt in seinem Film „Mauerpark“ die schrägen Geschichten der Menschen des Ostberliner Stadtparks zwischen Prenzlauer Berg und Wedding. Wir befinden uns im Jahr 2009. Ganz Prenzlauer Berg ist von Maklern, Medien-Yuppies und Touristen besetzt. Ganz Prenzlauer Berg? Nein! Der von unbeugsamen Individualisten bevölkerte Mauerpark hört nicht auf, den Eindringlingen Widerstand zu leisten. Dr. Motte und...

mehr lesen
Fête de la Musique 2011 im Mauerpark

Fête de la Musique 2011 im Mauerpark

Bei der "Fête de la Musique" 2011 trommelt, tanzt und singt ganz Berlin und natürlich auch der Mauerpark. Jeder darf sich, dank einer amtlichen Ausnahmegenehmigung, an diesem Tag ohne Verstärker ist bis 22 Uhr auf öffentlichen Straßen, Plätzen und Grünanlagen als Straßenmusiker betätigen. Am Amphitheater des Mauerparks steht auch dieses Jahr der Red Bull Tourbus als grosse, mobile Bühne der Fête de la Musique am...

mehr lesen

Abgeordnetenhaus bremst Bürgerbeteiligung aus

In einem offenem Brief (PDF 40kB) an die Mitglieder des Hauptausschusses richteten die Sprecher der Bürgerwerkstatt einen dringenden Appell an die Berliner Politik. "Ausgestattet mit den nötigen finanziellen Mittel für Moderations- und Planungsleistungen, wird die Bürgerwerkstatt in wenigen Wochen eine Mauerpark-Planung von Professor Lange ohne Baufelder als Ergebnis der Bürgerbeteiligung öffentlich vorstellen...

mehr lesen

Protokoll der Bürgerwerkstatt vom 17.05.2011

Beim Arbeitstreffen der Bürgerwerkstatt am 17.05 standen folgende Themen im Vordergrund: Aktueller Stand des B-Plan-Verfahrens Mittelfreigabe im Hauptausschuss Parkplanung ohne Bebauung Zonierung der Nutzungsformen Kommunikationspunkte Räume für bürgerschaftliches Engagement Von zentraler Bedeutung war die Forderung der Bürgerwerkstatt, eine Planungsvariante zu erarbeiten, die die gesamte Fläche zwischen Bernauer...

mehr lesen
Loading...