Monat: Januar 2014

Geplanter Stauraumkanal beschäftigt BVV-Pankow

Geplanter Stauraumkanal beschäftigt BVV-Pankow

Der umstrittene Mischwasser-Stauraumkanal wird am Mittwoch, den 29.1.2014, die Bezirksverordneten in Pankow beschäftigen. In einer grossen Anfrage fordert Klaus Mindrup für die SPD-Fraktion klare Antworten auf folgende Fragen: Wie ist der aktuelle Stand des Baus eines Stauraumkanals unter dem Mauerpark? Wie lang ist die geplante Bauzeit? Welche Nutzungseinschränkungen wird es durch den Bau für die Besucher des...

mehr lesen
Mauerpark: „Blitz-Variante“ statt Bürgerbeteiligung?

Mauerpark: „Blitz-Variante“ statt Bürgerbeteiligung?

Unter dem Mauerpark planen die Berliner Wasserbetriebe einen unterirdischer Regen- und Abwasserspeicher - dieser soll helfen, langfristig die Wasserqualität der Spree und Panke zu verbessern. Die Baupläne sind nicht unumstritten, im März 2013 verkündete Stadtrat Kirchner deshalb, er würde dem Bau des Mischwasser-Sammelkanals nur unter zwei Bedingungen zustimmen: Keine Baugruben innerhalb des Mauerparks Baurbeiten...

mehr lesen
Loading...