Monat: April 2010

Friedvolle Walpurgisnacht 2010

Friedvolle Walpurgisnacht 2010

Im Mauerparkt  wird die Walpurgisnacht (30. April) seit Jahren ausgelassen und friedlich gefeiert. Nach Jahren der behutsamen Annäherung mit Polizei und Bürgermeister haben die Initiativen es geschafft auch das Feuer zur Walpurgisnacht zurück in den Mauerpark zu bringen. Die Initiative "Liebet Eure Feinde" und die "Freunde des Mauerparks e.V." setzen sich aktiv dafür ein, daß wieder zahlreiche Musiker und Künstler...

mehr lesen
Temporäres Grillverbot im Mauerpark

Temporäres Grillverbot im Mauerpark

Im Mauerpark ist das Grillen in der Walpurgisnacht in diesem Jahr verboten. Das temporäre Verbot gilt von Freitag (30. April) bis zum Samstag (1. Mai) 12.00 Uhr. Nur ein von den Bürgerinitiativen betreutes Feuer im Bereich des Basketballplatzes wurde von den Ordnungskräften zugelassen. Spontane Feuerstellen sind im Mauerpark generell verboten und werden sofort durch Polizei und Feuerwehr gelöscht.

mehr lesen
Keine Flaschen zur Walpurgisnacht

Keine Flaschen zur Walpurgisnacht

Auch in diesem Jahr ist es während der Walpurgisnacht verboten im Mauerpark und den angrenzenden Straßen, Glasflaschen, Glasbehälter und Dosen, mitzuführen. Diese Maßnahme der Polizei war erstmalig vor sechs Jahren eingeführt worden und gehört seit dem zu den Standard-Vorbereitung zur Walpurgisnacht im Mauerpark. Es werden Glaskontainer an den Eingängen zum Park aufgestellt - mitgebrachte Getränke müssen dort in...

mehr lesen

Mauerpark im Stadtentwicklungs-Ausschuss

Nächste Runde im Mauerpark-Bebauungsplanverfahren... Am Mittwoch, den 28. April 2010, steht der Entwurf eines Aufstellungsbeschlusses für das Mauerpark-Areal im Ausschuss für Stadtentwicklung der Bezirksverordnetenversammlung Berlin-Mitte zur Diskussion. Die Sitzung beginnt um 17.30 Uhr in Sitzungssaal 226. Der öffentliche Tagesordnungspunkt "Mauerpark: Entwurf Aufstellungsbeschluss Bebauungsplan" ist TOP 7.4 (ca....

mehr lesen
Immobilienentwicklung als Möglichkeitsraum

Immobilienentwicklung als Möglichkeitsraum

Die Nächste Ausfahrt Wedding läd zu einer weiteren, spannenden Tour mit dem bezeichnenden Titel: "Immobilienentwicklung als Möglichkeitsraum". Für viele, die die politische Entwicklung rund um den Mauerpark in den letzten Monaten verfolgt haben, ist das sicher ein spannendes Thema und Inspiration zur Fertigstellung des Mauerparks. In der Führung stellen die Initiatoren von ExRotaprint, die Künstler Daniela Brahm...

mehr lesen
Demo: Rettet den Eckspielplatz

Demo: Rettet den Eckspielplatz

Kinder brauchen keine Hotels, keine Bürogebäude, keine 8-geschossigen Betonklötze auf ihrem Spielplatz! Kinder brauchen eine offene Fläche mit Sand, Bäumen und Spielmöglichkeiten! Wir wollen dass der Spielplatz bleibt! Die Freie Schule am Mauerpark ruft deshalb am Sonntag, den 25.04. um 15 Uhr, zur Spielplatzdemo. Mehr Infos unter www.eckspielplatz-retten.org

mehr lesen
Frühlingsgefühle im Mauerpark

Frühlingsgefühle im Mauerpark

Die sommerlichen Temperaturen lockten am Wochenende viele hundert Menschen in den Mauerpark. Neben den Publikumsmagneten Flohmarkt und Karoke waren auch die anderen Teile des Mauerparks sehr gut besucht – so gut sogar, daß es gar nicht einfach war, noch ein freies Plätzchen zum entspannen, picknicken oder musizieren zu finden. Die Stimmung unter den Besuchern war ausgesprochen gut - es ging friedlich und kollegial...

mehr lesen

Mauerparkspaziergang mit Baustadtrat Gothe

Seit vielen Jahren ist die Fertigstellung der Mauerparks beschlossen doch Jahre hat sich nichts bewegt. Inzwischen ist Bewegung in die Sache gekommen und eine Fertigstellung des Mauerparks könnte endlich realisiert werden. Mit einem Spaziergang vor Ort im Mauerpark wollen die Jusos NordOst und die Jusos Mitte gemeinsam alle Interessierten über den aktuellen Stand der Planungen informieren. Wo wird gebaut, wie weit...

mehr lesen
Ist das genug „Park“ ..?

Ist das genug „Park“ ..?

Der Zustand des Mauerparks lässt sich kaum noch mit Wort beschreiben. Die einen "feiern", die anderen schimpfen, keiner macht mehr sauber. Wie stellt ihr Euch den Park vor..? Darf es mehr als etwas Scherben und versengte Erde sein..? Diskutiert mit uns auf Facebook oder per Kommentar im Blog. Der Mauerpark ist Euer Park und er braucht Eure Ideen..!

mehr lesen
Loading...