Freunde des Mauerparks e.V.

Jahnsportpark: Beteiligungsverfahren gestartet

von | 19.02.2021 | Jahnsportpark, Planung, Politik

Der Jahn-Sportpark soll zum inklusiven Sportpark weiterentwickelt werden.

Ein Neubau bzw. Umbau des grossen Stadions, weitere Kunstoff-Rasenplätze, neue Sporthallen und umfangreiche Lager- sowie Büroflächen sind geplant.

Die Senatsverwaltung lädt nun Interessierte ein, bis zum 3. März auf der Plattform mein.Berlin zu informieren, Fragen zu stellen und Anregungen einzubringen. Diese Fragen werden dann in der Online-Veranstaltung am 04. März beantwortet. Bei der zweiten Veranstaltung, am 05. März, werden Fragen an die Teilnehmer gestellt und die weitere Beteiligung besprochen.

Zeitplan:
20.02. bis 03.03.: Informieren und Fragen stellen auf mein.Berlin
04. März | 18 Uhr: Online – Dialogveranstaltung: Fragen an Verwaltung (Zoom-Link)
05. März | 18 Uhr: Online – Dialogveranstaltung: Fragen an Bürger*innen (Zoom-Link)

Unabhängig von der Senatsverwaltung informiert die Bürgerinitiative Jahnsportpark auf ihrer Website über den bisherigen Beteiligungsverlauf, bietet ein umfangreiches Archiv und lädt zu regelmäßigen Online-Terminen zum Informationsaustausch ein.

Bislang beschäftigt sich das nun gestartete Beteiligungsverfahren der Senatsverwaltung nur mit dem Stadion. Es werden ausschliesslich sportliche Belange im Verfahren thematisiert. Die Themen Denkmalschutz, Umweltschutz, Klima und Verkehr blieben bisher aussen vor, sollten aber dringend mit ins Verfahren mit einfliessen.

Macht mit, beteiligt Euch: mein.berlin.de/projekte/informationen-jsp