Protokoll der Bürgerwerkstatt vom 12.01.2011

von Alexander Puell am 27. Januar 2011

Die Bürgerwerkstatt vom 12.01 hatte im wesentlichen zwei Themen:

  1. Planungen zum Stauraumkanal unter dem Mauerpark
  2. Bericht der Delegierten zum städtebaulichen Verfahren

Herr Rehfeld-Klein von der Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz informierte über die Planung eines Stauraumkanals im Bereich des Mauerparks. Das System der Stauraumkanäle steht in direkter Verbindung mit dem Berliner Gewässerschutzes und ist eine Grundvoraussetzung für die Renaturierung der Panke, die für 2015 geplant ist.

Weitere Infos: Speicherbecken unter dem Mauerpark geplant

Im Rahmen der Bürgerwerkstatt am 12. Januar wurde auch von den Delegierten über den aktuellen Stand beim städtebaulichen Verfahren berichtet. Nach ausführlicher Diskussion verabschiedeten die Teilnehmer der Mauerpark-Bürgerwerkstatt ein Statement, in welchem nochmals auf die wichtigen Grundsätze hingewiesen wurde, die aus Sicht der Bürgerinnen für eine Zustimmung zu einer maßvollen Randbebauung erfüllt sein müssen.

Weitere Details im Protokoll vom 12.01.2010 (PDF 800kB)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.