Monat: August 2008

Berlin lacht

Berlin lacht

Internationales Straßentheater Festival Vom 05. bis 07. September auf dem Falkplatz am Mauerpark. Genaue Progammdetails findet ihr hier im Festival-Programm. Weitere Infos zum Thema Strassentheater: www.berlin-lacht.de

mehr lesen

Brückenschlag im Mauerpark

Der Mauerpark ist nicht mehr geteilt: Über den Gleimtunnel führt jetzt ein Weg. Semso Ehnert-Fekica steht, wo er zu Ost-Berliner Zeiten nie hätte stehen können und dürfen: Im einstigen Grenzgebiet, oberhalb der Gleimstraße, auf dem Gleimtunnel zwischen Prenzlauer Berg und Wedding. Der Tunnel ist nun auf seinem Oberdeck mit einem Weg versehen, der die beiden Teile des Mauerparks zusammenführt. Ehnert-Fekica, dem am...

mehr lesen
Neuer Weg über den Gleimtunnel

Neuer Weg über den Gleimtunnel

"PROVISORISCHE MINIMALLÖSUNG" Bislang war der Mauerpark durch ein Eisenbahnbauwerk getrennt. Besucher mussten einen Teil des Parks verlassen, um in den anderen zu gelangen. Ein neu erbauter Fußgängerweg soll nun Abhilfe schaffen und einen bessere Verbindung zwischen Nord- und Südanlage des Parks garantieren. Das Bauvorhaben kostete rund 20 000 Euro.(Beitrag aus der Berliner Morgenpost - 8. August 2008) Ein schmaler...

mehr lesen
Schämt Euch, Ihr Sch…!

Schämt Euch, Ihr Sch…!

Pfui Teufel, wie sieht es im Mauerpark aus! (Beitrag aus dem Berliner Abendblatt, Ausgabe 32) Ein Wochenende bei schönem Wetter, und die Grünanlage ist verdreckt und verhunzt. Es sind nicht etwa die Grillschwaden, die da schocken. Denn erstens verziehen die sich wieder und zweitens kennt der Berliner sie zu Genüge aus diversen Parks, allen voran dem Tiergarten.Aber dass sich Parknutzer die eigene Grünfläche kaputt...

mehr lesen
Loading...