Stoppt die Klimakrise! Stoppt das Baumfällen!

von | 24.03.2022 | Planung, Politik

Mitten in der Klimakrise verliert Berlin jedes Jahr über 1000 Bäume.

Auch im nördlichen Mauerpark (in der Nähe vom Moritzhof) ist geplant, sieben Pappeln zu fällen, ohne Rücksicht auf den gesunden und wichtigen Baumbestand. Der Bezirk meint, durch Neupflanzung alles wieder gutzumachen und besorgte Bürger:innen damit zu beschwichtigen.

Zu kurz gedacht, sagen wir! Denn laut dem Baumreport vom angesehenen Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland werden junge Bäume, die jetzt gepflanzt werden, erst in 30 bis 40 Jahren deutlich zur Verbesserung des Stadtklimas beitragen können.

Durch das Engagement der Freunde des Mauerparks und den Protest aus der Nachbarschaft wurde in einer Bürgerbeteiligung eine Möglichkeit erarbeitet, die unterschiedlichen Interessen zu berücksichtigen. Die Pappeln könnten erhalten und eine alternative Wegebeziehung zu den neuen Anwohner:innen im Wedding geschaffen werden. Durch diese Bürgerbeteiligung und konstruktive Zusammenarbeit konnten vielversprechende Ansätze für eine gütliche Lösung gefunden werden.

Leider hat das Bezirksamt (SGA und UmNat) diesen gemeinsamen Ansatz nicht weiter verfolgt – stattdessen werden dem BVV-Ausschuss am Dienstag (29.03. ab 19:30 Uhr) zwei extreme Alternativen zur Entscheidung vorgelegt: Abholzen oder Einzäunen. 

Uns sind die personellen und finanziellen Zwänge beim SGA bekannt, doch das Ausspielen von Kindern gegen Klimaschutz können wir so nicht stehen lassen. 

Kinder brauchen frische Luft zum Atmen, Schatten im Sommer, Klettermöglichkeiten und Natur zum Erleben. Und schließlich soll Klimaschutz auch dazu beitragen, eine lebenswerte Welt nicht nur für jetzt lebende, sondern auch zukünftige Generationen zu sichern. Nicht von ungefähr haben Kinder und Jugendliche ihre globale Initiative “Fridays for Future” genannt.

Es muss eine alternative Lösung erarbeitet werden: Kinder, Nachbarschaft, der Bezirk Pankow und Grün Berlin müssen zu Verbündeten beim Klima- und Artenschutz werden. 

Wir setzen uns mit aller Kraft dafür ein.

 

In der Presse:
Kinder gegen Klimaschutz ausgespielt – Tagesspiegel Newsletter, 24.03.3022
Gesunde Bäume sollen Asphaltweg weichen – Tagesspiegel, 24.03.3022
Sieben gesunde Pappeln sollen gefällt werden – Berliner Kurier, 25.03.2022
Anwohner streiten mit Bezirksamt um Baumfällungen – Morgenpost, 25.03.2022
Zehn Mal mehr Bäume gefällt als gepflanzt – Berliner Kurier 31.03.2022
Kinder oder Klimaschutz – Prenzlauerberg Nachrichten 31.03.2022