Mauerpark-Erweiterung: Bebauungsplan ausgelegt

von Mauerpark Redaktion am 24. September 2019

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen hat den Entwurf des Bebauungsplans 3-64 für die Erweiterungsfläche des Mauerparks ausgelegt.

Wieso brauchen wir einen Bebauungsplan für einen Park?

Wesentliches Ziel des Mauerpark-Bebauungsplans 3-64 ist die planungsrechtliche Sicherung einer öffentlichen Parkanlage zur Erweiterung des bestehenden Mauerparks, einschließlich eines öffentlichen Kinderspielplatzes und eines Parkkulturzentrums. Die bestehende Flohmarktnutzung und die vorhandene gastronomische Nutzung sollen bestandsorientiert planungsrechtlich gesichert werden.

Wie kann ich mich informieren und beteiligen?

Vom 23. September bis einschließlich 25. Oktober 2019 können Stellungnahmen zum Bebauungsplanentwurf 3-64 abgeben werden.

Alle Pläne, Gutachten, Unterlagen und weitere Infos gibt es Online:

Mauerpark Bebauungsplan 3-64

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.