Der Mauerpark tanz erneut friedvoll in den Mai

von Alexander Puell am 1. Mai 2012


Die Walpurgisnacht im Mauerpark wurde auch dieses Jahr – trotz aller Unkenrufe – wieder friedlich gefeiert.

Vielen Dank an Peter Pan mit seiner Initiative „Liebet Eure Feinde“, an Bo (Börries Liebl), an die Künstler und an alle ehrenamtlichen Helfer, ohne deren unermüdliches Engagement die Walpurgisnacht nicht möglich gewesen wäre.

Die Friedvolle Walpurgisnacht bot auch dieses Jahr den Besuchern ein buntes Fest für Gross und Klein, mit Kinderprogramm, Seifenblasen, Friedensgebet, Bands, DJs, Trommlern, Lagerfeuer und Feuershow.

Die Stimmung war einzigartig und blieb bis zum Ende ausgelassen und friedlich – typisch Mauerpark.

——

Beitrag in der RBB-Abendschau: www.rbb-online.de/abendschau
Beitrag in RBB-Aktuell: www.rbb-online.de/rbbaktuell

Artikel in den PBN: www.prenzlauerberg-nachrichten.de

Weitere Fotos auf Facebook: Mauerpark und Walpurgisnacht

Ein Kommentar to “Der Mauerpark tanz erneut friedvoll in den Mai”


  1. […] aus Flaschen, Plastebechern und Essensresten lungerten noch ein paar Übriggebliebene von der Walpurgisnacht. Um elf in der prallen Sonne. (Was ist das Problem an Pfandflachen oder […]