Freunde des Mauerparks e.V.

Der Flohmarkt am Mauerpark macht, in Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro karhardeinen, nun einen eigenen Vorschlag für die Fertigstellung des Mauerparks.

Der Entwurf eröffnet eine konkrete Möglichkeit für den Fortbestand des Flohmarkts mit den dafür benötigten Rahmenbedingungen. Der Vorschlag versucht einen Großteil der unterschiedlichen Interessen in Bezug auf die Entwicklung des Mauerparks zusammenzuführen und nimmt dabei viele Forderungen der Bürgerwerkstatt auf.

Der Vorschlag einer offenen Markthalle auf der historischen Pflasterstrasse und der innovativen, temporären „Open Spaces“ findet grosse Zustimmung bei den Freunden des Mauerparks – die skizzierte Bebauung des Spielplatzes an der Ecke Wolliner Strasse allerdings stößt auf Unverständnis. Wir hoffen, dass nun folgende Entwürfe deutlich sensibler mit diesem Bereich umgehen.

Weitere Informationen: Entwurf im Detail (PDF 3,5 MB)