Freunde des Mauerparks e.V.

Robbie_Williams_Ricardo_Nuno2

Nach seinem Comeback-Auftritt in London kam die Pop-Ikone Robbie Williams für ein „Pop-up-Gig“ nach Berlin. Der Überraschungs-Gig im Mauerpark war kostenlos und nur durch kleine Hinweise auf Twitter und Co im Vorfeld scheibchenweise bekannt geworden.

Robbie_Williams_Martijn_Middel

Vor der Max-Schmeling-Halle drängten sich bei Nieselregen einige Tausend Fans und sorgten für einen Ausnahmezustand bei BVG und Polizei. Der Falkplatz hat den Ansturm halbwegs unbeschadet überstanden und wir freuen uns, daß der Mauerpark, international schon fast so bekannt wie das Brandenburger Tor, auch von Großen des Show-Biz als kulturelles Highlight in Berlin geschätzt wird..

Robbie_Williams_Ricardo_Nuno

Fotos: Flickr / Ricardo Nuno und Martijn Middel