Freunde des Mauerparks e.V.

wedding_tour.jpg

Am Samstag, 13. September 2008 lädt die Initiative Nächste Ausfahrt Wedding wieder zu Erkundungstouren hinter den Gleimtunnel ein. Nach den Touren zum Luisenbad (Gesundbrunnen) im Juli stehen nun zwei neue Spezialtouren auf dem Programm: GOTT im Wedding und AFRIKA im Wedding.

GOTT im Wedding
Der Wedding ist inter- und multinational. Diese Vielfalt spiegelt sich auch in der Glaubenslandschaft des Wedding wider. Zwei neue Touren führen durch Kirchen, Tempel, Friedhöfe und eine Moschee, und stellen verschiedene Gemeinden und Religionen vor.

In einer Tour werden Himmelfahrtgemeinde, Fo-guang-shan-Tempel, Heilige Sava-Gemeinde und das Institut St. Philip Neri angesteuert. Die International Christian Revival Church, St. Joseph, der Urnenfriedhof sowie das Krematorium Wedding stehen im Mittelpunkt einer weiteren Rundfahrt.

AFRIKA im Wedding
Gemeinsam mit der Afrika- und Weddingexpertin Ursula Trüper entdecken wir den afrikanischen Wedding. Z.B. die Spuren deutscher Kolonialgeschichte, den Geschmack der afrikanischen Küche und erfahren eine Initiation in die Geheimnisse afrikanischer Frisierkünste. Ursula Trüper bringt uns an die Orte, wo sich die afrikanische Community eine neue Heimat geschaffen hat.

Programm für Samstag, 13. September 2008

13.00 Uhr
– GOTT im WEDDING (Tour 1; Fahrrad)
– AFRIKA im WEDDING (Fahrrad)
– ARAB GIRLS on tour (Führung mit ROUTE 65; Abfahrt mit Fahrrad am Gleimtunnel; oder um 13.30 Uhr am U-Bahnhof Reinickendorfer Straße/Sparkasse; Fußgänger-Tour)

13.30 Uhr
– GOTT im WEDDING (Tour 2; Fahrrad)

14.00 Uhr
– Brunnenviertel und Gesundbrunnen (Fahrrad)

14.30 Uhr
– Jürgens Spezialtour ins Weddinger Hinterland (Fahrrad)

16.00 und 17.00 Uhr
– Führung am Gesundbrunnen/Luisenbad
(Treffpunkt: Badstr. 35/36, Hinterhof; Führung dauert ca. 1 Stunde; zu Fuß)

Hinweis: Die Deutsche Bahn stellt uns wieder Fahrräder kostenlos zur Verfügung (Call-a-Bike; Anmeldung erfolgt bei uns am Stand)

Alle Informationen auf http://ausfahrtwedding.blogspot.com