Freunde des Mauerparks e.V.

Kronkorken sammeln kann Spaß machen!

Dennis sammelte mit seinem Sohn Levian Kronkorken, die wie überall im Mauerparkgrün „festwachsen“. Andere Kinder, die gerade im Mauerpark spielten, halfen dabei mit viel Freude, auch weil Sie dabei feststellen konnten, dass sich diese Kronkorken auch ganz einfach recyclen lassen, indem man mit ihnen schreibt oder malt. Sie schrieben erstmal „Müll“.

Dennis vom Maigold Yogazentrum fand, dass auch andere Mauerparkbesucher sich beteiligen könnten, und so die Wiesen Stück für Stück vom Müll befreien könnten. Wer weiß, vielleicht entstehen so noch größere „Kronkorkengrafiken“.

Auf dem Foto sehn wir Levian aus Prenzlauer Berg und Ko, Sahara, Salih und Reiya aus Mitte.